Backen mit Sauerteig, wilder Hefe & mehr

Monat: Mai 2018

Allerleirau

Allerleirau

Ruch ist ein Begriff aus dem Schweizerischen und bedeutet rau. Ruchmehl ist ein Ausmahlungsgrad, der in der Schweiz Verwendung findet, in Deutschland aber eher weniger bekannt ist. Am ehesten kennt man es im alemannisch geprägten Teil Süddeutschlands. Es entsteht, wenn dem Mehl ein Teil des Weißmehls […]

Grumbeerweck

Grumbeerweck

Die Kartoffelexperimente gehen weiter… Des Pfälzers liebste Beilage zum Fleisch ist…Fleisch. Und wenn das nicht geht, müssen es Grumbeer, also Kartoffeln sein. Die gibt es gequellt (Pellkartoffeln), gebrätelt (Bratkartoffeln) und im Saumagen oder, wie hier, als Zutat im Brötchen. Das Rezept eignet sich hervorragend, um […]

Grillbrot

Grillbrot

Auch wenn die Autokorrektur ständig „Grellrot“ daraus macht, was ich brauchte war ein Grillbrot! Neben der Bäckerei fröne ich auch dem Grillen, vorzugsweise auf Holzkohle.  Am Wochenende war ein sogenanntes offline-Treffen mit meinen Grillerfreunden angesagt; einer stellt die Location und das Equipment, jeder trägt mit […]

Kartoffelsauerteigbrot

Kartoffelsauerteigbrot

Peter, ein nach eigenem Bekunden täglicher Leser dieses Blogs, hatte mir ein Rezept mit Kartoffelsauerteig zugeschickt. Ganz ehrlich? Obwohl seiner Mail ein Bild beigefügt war, war ich skeptisch, ob das wohl funktionieren würde, auf die Idee wäre ich nie gekommen. Aber, das musste ich unbedingt […]