Mango-Chili-Butter

Mango-Chili-Butter

In den pikanten Briocheweck hatte ich ja zwei verschiedene Buttermischungen als Füllung. Die Paprikabutter und diese hier. Die Mango-Chili-Butter ist nicht nur zum Füllen der Briocheweck fein, sie schmeckt auch einfach so, auf frischem Brot und zu Rindersteak. Wie gut, dass ich gleich eine größere 

Paprikabutter

Paprikabutter

Das ist jetzt eine der Buttermischungen, die im Briocheweck sind, ein Rezept von Frank, „meinem“ Koch und Hotelier im „wilden Osten“. Er hat mir erlaubt, es zu veröffentlichen. Und zwei ganz wichtige Hinweis hat er mitgeliefert: es müssen unbedingt die dünnfleischigen Spitzpaprika sein und die 

Holunderblütengelee

Holunderblütengelee

Holunderblüten faszinieren mich jedes Jahr wieder. So klein sie sind, so durchdringend ist ihr Duft. Schon von weitem rieche ich beim Radfahren Holler, der am Wegrand steht. Zum Glück gibt es bei uns noch etliche Büsche, abseits von der Strasse und dennoch zugänglich. Mit Holunderblüten 

Geissenpetri

Geissenpetri

Wer kennt noch die Geschichte von Heidi, die Johanna Spyri bereits 1880 geschrieben hat? Das Kind, das bei seinem Großvater, dem Alm-Öhi  in wilder Freiheit auf der Alm aufwächst und mit dem Geissenpetri befreundet ist. Zu den Aufgaben der beiden gehörte das Hüten der Geissen, der 

BlutRausch

BlutRausch

Keine Sorge, ich bin nicht unter die Vampire gegangen… Die nette Zustellerin von der gelben Post stellte mir dieser Tage 10kg naturbelassene Blutorangen aus Mallorca vor die Türe. Unbehandelte Blutorangen habe ich in den umliegenden Bioläden und -supermärkten bislang vergeblich gesucht, deshalb hatte ich auf 

Kürbiskern trifft Frischkäse

Kürbiskern trifft Frischkäse

Mit freundlicher Erlaubnis des Mitforisten eibauer aus dem Grillsportverein – doch, doch, diesen Verein gibt es wirklich und, Grillen ist eine durchaus herausfordernde Sportart – habe ich dessen Kürbiskernaufstrich mit meinem Frischkäse gekreuzt. Herausgekommen ist eine wunderbar nussigfluffigfrische Käsecreme, die sich nicht nur als Aufstrich 

Bärlauch-Frischkäse

Bärlauch-Frischkäse

Frühlingszeit ist Kräuterzeit. Neben all dem, was man im Garten oder auf dem Balkon heranziehen kann, bietet auch die wilde Natur eine große Fülle an verwertbaren Kräutern. Neben Löwenzahn, Klee, Gänseblümchen und Co. findet sich in den heimischen Wäldern, zumindest in meiner Gegend auch Bärlauch.