Backen mit Sauerteig, wilder Hefe & mehr

Neuste Beiträge

Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

am Freitag gibt es ein Synchronbacken mit online-coaching auf mipano.de mit einem meiner neuen Rezeptehttps://www.facebook.com/events/324057371621327/Wir backen einen Patzerlguglhupf mit 3erlei Füllung.

Bananen-Zimt Brioche

Bananen-Zimt Brioche

Ich kann es nicht ausstehen, Lebensmittel zu entsorgen, die noch verwertbar sind. Damit das nicht zum Dilemma wird, muss ich mir etwas einfallen lassen, was man damit noch anfangen kann. Bei Gemüse werden das in der Regel Suppen oder ein Curry, Obst wird zu Dips, […]

Doppelkorn

Doppelkorn

„Kommunikation ist das, was beim Empfänger ankommt“ hat ein kluger Mensch mal gesagt. Ich hatte da grade mal wieder ein Lehrstück zu den Tücken zwischenmenschlicher Verständigung.„Heute probiere ich was Neues, ich mache Doppelkorn“ botschaftete ich dem Herrn Gemahl am Frühstückstisch. Antwort: „fängst Du jetzt etwa […]

Gerstenbrot

Gerstenbrot

Der Gerstenanteil in diesem Rezept beträgt zwar nur 20% bezogen auf die Gesamtmehlmenge, gibt dem Brot aber dennoch seinen eigenen Charakter. Die zweistufige Führung des Sauerteiges ergibt einen sehr milden dennoch triebstarken Sauerteig und damit eine wunderbar gelockerte Krume. Das Altbrotbrühstück sorgt für zusätzliche Würze […]

Sauerkraut-Speck-Brötchen

Sauerkraut-Speck-Brötchen

Wer sich mit Fermentieren beschäftigt, kommt irgendwann an milchsauer vergorenem Gemüse nicht mehr vorbei. Am einfachsten ist es, Sauerkraut selbst anzusetzen. Ein ausreichend großes Gefäß, ein Kopf Weiß- oder Spitzkraut vom Biobauern, etwas Salz und ein paar Wochen Geduld ist schon alles, was man braucht, […]

Haferblues

Haferblues

„das isch der Haferblues, der Superdoppelzenterhaferblues…“ dieser Kultsong aus den 70er-Jahren schlich sich in mein Hirn, als ich über ein Haferbrot nachdachte. Aufgeführt wurde er damals vom Äffle und vom Pferdle, die im Vorabendprogramm des SWR als Pausenfüller zwischen zwei Sendungen den Mainzelmännchen Konkurrenz machten. […]

Würzlinge

Würzlinge

Einer meiner virtuellen Grill- und Backfreunde backt regelmäßig ein von ihm entwickeltes „freestyle“-Brot. Das zeichnet sich dadurch aus, dass er, mehr oder weniger beliebig, Mehle und Saaten zusammenstellt und damit regelmäßig ganz wunderschöne Brote backt.In seinen Saatenmischungen finden sich auch immer wieder ganze Senfkörner, eine […]

Vollkorn, Flocken, Buttermilch und Hanf

Vollkorn, Flocken, Buttermilch und Hanf

Am Wochenende war mal wieder Vorrats- und Kühlschrank aufräumen angesagt. Diese Aktionen hasse ich ja, wenn sie auch unumgänglich sind. Aus den gesammelten Resten gibt es in der Regel Rumlag: Auflauf oder Eintopf. Mit den Resten von Buttermilch, Flockenmischung für Müsli und geschälter Hanfsaat bot […]

Vesperlaiblen

Vesperlaiblen

ein „Laible“ ist im Schwäbischen ein kleines Brot und zum Vesper, der kalten Zwischen- oder Abendmahlzeit, darf es gerne auch rustikal sein, also einen Vollkorn- und/oder Roggenanteil haben. Haben meine Vesperlaiblen beides. Und deshalb auch wieder eine feinere Krume, erfüllen also die Anforderung „mach mal […]

Volle Möhre

Volle Möhre

Die „Kinder“ sind zu Besuch und haben zu meiner großen Freude meine Enkelin mitgebracht. Die erweitert gerade ihren ernährungstechnischen Horizont und unternimmt erste Versuche mit festerer Nahrung vom Löffel. Pürierte Karotten findet sie lecker und manchmal schafft sie es auch schon, die vom Löffel zu […]

Kleiebrötchen

Kleiebrötchen

Die Portugieser haben beim Herrn Gemahl derart viel Entzücken ausgelöst „endlich mal wieder Brötchen“, dass ich mich seiner erbarmt und gleich noch das eine oder andere Rezept, das noch in meinen Hirnwindungen schlummerte, zu Papier und in den Ofen gebracht habe. Rezeptentwicklung geht bei mir […]

Schmandbrot

Schmandbrot

Ein mildes Brotzeitbrot, das universal verwendbar ist, war gefragt, Vollkorn und Urgetreide gewünscht. Na gut, das Einkorn-Vollkornmehl musste eh weg und mein Bestand an gerösteten Altbrotbröseln rief auch nach Dezimierung.Schon seit einiger Zeit schwirrte ausserdem ein Rezept mit Milcherzeugnissen statt Wasser durch meine Hirnwindungen, dass […]