Projekt Brötchentüte: Saatenstangen

Projekt Brötchentüte: Saatenstangen

Backerbsenschrot, geschälte Hanfsaat und Goldleinsaat sind aktuell meine Favourites, wenn es um Saatenmischungen für ein Brühstück geht. Nicht nur, dass mir die Mischung geschmacklich sehr gut gefällt, ich mag auch die goldgelben Farbsprenkel, die sie ins Gebäck bringt und so ganz nebenbei ist sie, auch 

Projekt Brötchentüte: Goldkullar

Projekt Brötchentüte: Goldkullar

Zum Urlaub gehört für mich ein ausgedehntes Frühstück mit frischen Brötchen und selbstgekochter Marmelade. In Hofladen meines Vertrauens waren ein paar Erdbeeren quasi übrig, klein, vollreif, süß und aromatisch aber, weil vom Vortag, bei der Kundschaft nicht mehr begehrt. Bei mir schon… Flugs war klar, 

Projekt Brötchentüte: Panini romani

Projekt Brötchentüte: Panini romani

Pinsa romana wurde eine Zeit lang heftig gehyped. Sie sei die “ältere, bessere und gesündere Pizza” hieß es, bis der “Entdecker” einen Marketinggag einräumte. Es war wohl jemand drauf gekommen, dass die alten Römer noch kein Sojamehl kennen konnten…Dennoch hat mich die Teigzusammensetzung interessiert und 

Grumbeerfleck

Grumbeerfleck

…oder die Pfälzer Variante der bolo di caca. Derzeit ist Bärlauchsaison, frische Bärlauchbutter ist noch besser als Knoblauchbutter, vielleicht, weil es sie nur für kurze Zeit gibt und man den Bärlauch in den Rheinauen selbst ernten kann. Kartoffeln im Teig machen die Krume schön flaumig-fluffig, 

Douceur de petits pains couronnés oder Campingbrötchen geadelt

Douceur de petits pains couronnés oder Campingbrötchen geadelt

Ein Rezept für Campingbrötchen, die grade durch sämtliche Foren geistern, liegt schon länger in der Schublade, ich bin nur einfach nicht dazu gekommen, es auch mal zu backen. Klar war aber von Anfang an, dass das ein Brötchenkranz, eine couronne, werden sollte. Und irgendwie sollte 

Projekt Brötchentüte: Panini rustici

Projekt Brötchentüte: Panini rustici

Dieses Rezept hat mich ein wenig gefuchst. Schon der erste Entwurf passte geschmacklich perfekt, die Optik…Schwamm drüber. Was jetzt rausgekommen ist, ist zwar nicht das was ich im Kopf hatte, aber, wie meine Schwiegermutter zu sagen pflegte: “so isch´s worre, und gud isch”. Die sind 

Kürbisknauzen

Kürbisknauzen

Kürbis wird innerfamiliär unterschiedlich goutiert. Ich liebe ihn, in allen Varianten, egal ob vom Grill, als Suppe oder auch süß verarbeitet, wohingegen der Herr Gemahl ein “süß-sauer eingemachter-Kürbis-Trauma” hat und insgesamt wenig Begeisterung zeigen mag. Bleiben Reste, werden die gekocht, püriert und sterilisiert, für eine 

Enkelchens Milchbrötchen

Enkelchens Milchbrötchen

Mein Enkelkind liebt Milchbrötchen. So sehr, dass sie die sogar gefroren verputzt, wenn sie ihrer denn habhaft wird. Also sorgt Oma regelmäßig für Nachschub.Weil mein Enkelkind gesundheitsbewußte Eltern, hat, sollte es aber ein Rezept ohne raffinierten Zucker sein. Eine Anregung dazu habe ich in einer 

Vollkornbagels

Vollkornbagels

Bagels verbindet man zunächst mit New York, ihren Ursprung haben sie aber in der jüdischen Küche Osteuropas, polnische Auswanderer haben sie wohl in die USA gebracht. Dort sind sie besonders beliebt mit einem Belag aus Frischkäse oder Räucherlachs, beides zusammen geht natürlich auch. Ein idealer 

Bolo di Caco, Süßkartoffelbrötchen aus Madeira

Bolo di Caco, Süßkartoffelbrötchen aus Madeira

Mit meiner Freundin Renate war ich zweimal auf Madeira. Schon am zweiten Tag unseres ersten Aufenthaltes fanden wir ein kleinwinziges Restaurant, 5 Tische und eine, mit einer Glasscheibe abgetrennte, noch viel kleinere Küche. Darin ein hochgewachsener, schwarzafrikanischer Koch, der mit unglaublicher Geschicklichkeit Pfannen und Töpfe 

Projekt Brötchentüte: 5aufeinenStreich

Projekt Brötchentüte: 5aufeinenStreich

An einem der letzten Wochenenden stand eine Menge (Übernachtungs-) Besuch ins Haus, fliegende Wechsel inbegriffen. Alle sollten frische Brötchen haben und meine Zeit reichte definitiv nicht, um mehrere Teige herzustellen. Also habe ich ein bisschen rumgetrickst und aus einem Grundteig fünf verschiedene Brötchensorten gemacht.Wer immer 

pikante Briocheweck (Grillbeilage)

pikante Briocheweck (Grillbeilage)

Ein pikant gefüllter Briocheteig geistert mir schon länger durch den Kopf, so ähnlich wie Zupfbrot sollte es werden aber doch ganz anders. Wie die Asiaten sagen “same, same, but different”. Jetzt hatte ich vor 2 Wochen das Glück “meinem” Koch und Hotelier im wilden Osten