Monat: September 2021

Vanille-Mohnstreusel

Vanille-Mohnstreusel

Vanillepudding, also nicht das Tütenzeug sondern selbstgemachter, mit echter Vanille, hat etwas ungemein tröstliches, genau das Richtige, wenn man, wie ich gerade, dringend soulfood braucht. Und Streusel, Streusel unterstützen den Wohlfühleffekt ungemein. Und wenn das Ganze dann noch mit crème pâtissière und Mohn-Butterstreuseln daherkommt, dann 

Apfelkorn

Apfelkorn

Die Kamutkruste hat mir so gut gefallen, dass ich gleich weitere Hefewasserteige ausprobiert habe. Ein bisschen Rotkornweizen stand noch in der Backstube und im Kühlschrank fand sich eine angebrochene Flasche Bioapfelsaft, schau mer mal… Wegen der aktuell hohen Luftfeuchtigkeit und der hohen Flüssigkeitsmenge im Teig, 

rote Flocke

rote Flocke

In einem Anfall von “haben ist besser als brauchen” hatte ich mir vor einiger Zeit einen Flocker als Zubehör zu meiner Knetmaschine zugelegt. Der schlummerte seither in der Küchenschublade. Nachdem sich der Purpurweizen so nachhaltig bemerkbar gemacht hat und das Ergebnis des ersten Backversuches so 

Pfälzer Rahmkuchen

Pfälzer Rahmkuchen

Das Angebot der Handwerksbäckerei in dem kleinen pfälzischen Dorf, in dem ich einige Zeit lebte, war überschaubar. Was aber nie fehlte, waren Rahmkuchen. Große, runde und flache Hefekuchen mit köstlich cremigem Belag, gekrönt von einer Zimtkruste. Ihr Geheimnis lag in der Einfachheit, der Boden ein