Monat: Juni 2021

La ronde

La ronde

Das Brot war ein Auftrag, nein, eine Anfrage, von meinem Koch-und Hoteliersfreund Frank. Der hatte so ein Teil aus dem Convenienceangebot ausprobiert und wollte das jetzt in “richtig gut” haben.Um eine schöne runde Form hinzukriegen, habe ich den Teig in einer Couronneform gehen lassen. Wer 

Turbankuchen

Turbankuchen

Eigentlich hatte ich einen Reinling im Sinn. Das ist ein im Grunde einfacher Hefekuchen, der mit Zimtzucker und Rosinen gefüllt wird und in einer Rein, also einem emaillierten Kochtopf, gebacken wird. Jetzt bin ich aber doch bekennende Rosinenhasserin und einen emaillierten Kochtopf habe ich auch 

Roggen only – Roggly

Roggen only – Roggly

Eigentlich ist Sommer, trotzdem, mir stand der Sinn nach herzhaft-kräftig, bodenständig; habhaft, hätte meine Schwiegermutter gesagt. Ein reines Roggenbrot sollte es mal wieder werden und aus Vollkorn sollte es sein. Da geht alles, was man hat, “normaler” Roggen, Lichtkorn-, Waldstauden- oder Champagnerroggen. Und weil das 

Hanf-Mohn-Kruste

Hanf-Mohn-Kruste

Auch wenn es so aussehen könnte, dieses Rezept ist nicht apothekenpflichtig!Geschälte und geröstete Hanfsaat und Blaumohn geben dem Brot ein tolles Aroma und ein bisschen Crunch. Hanfsaat gehört aufgrund seiner hohen Nährstoffdichte zu jenen Lebensmitteln, die als Superfood bezeichnet wird. Sie ist reich an Antioxidantien,