Monat: November 2021

Erfahrungsbericht Brötchenworkshop

Erfahrungsbericht Brötchenworkshop

Dieses Jahr ging backkursmäßig leider kaum was, Corona hat uns da mehr als einen Strich durch die Rechnung gemacht. Einen Termin konnte ich allerdings doch realisieren, den Brötchenworkshop für den es seit letztem Jahr eine endlos lange Warteliste gab. Natürlich hatten dann nicht alle potentiellen 

Mandel-Marzipan-Apfel-Knoten

Mandel-Marzipan-Apfel-Knoten

Mindestens ebenso häufig wie “haben wir noch Kuchen” (warum liegt hier die Betonung eigentlich immer auf “wir”?) wird innerfamiliär die Frage nach “Kafeestückscher” gestellt. Neulich sah ich in einem der zahllosen Backforen Schnecken aus verzwirbelten Teigstreifen während ein Glas mit dem Apfel-Maronen-Marzipan-Aufstrich meiner Freundin Renate 

Boule bordelaise

Boule bordelaise

Da hatte sich doch tatsächlich ein Sack mit Bordeauxweizenvollkornmehl ganz hinten links im Mehlvorrat versteckt…Den hatte ich vor geraumer Zeit im Münsterland bei Familie Schulze-Westerhoff mitgenommen, aktuell scheint es den da aber nicht zu geben.Von der MHD-Panik -gestern abgelaufen, heute tödlich- bin ich glücklicherweise nicht 

Polenta-Möhren-Kruste

Polenta-Möhren-Kruste

Zum Besuch bei den “Kindern” wurden Brotmitbringsel erbeten. Da brauche ich dann immer ein Brot mit langer Frischhaltung, muss ich es doch spätestens am Tag vor der Abfahrt fertig haben. Ein Kochstück und natürliche “Frischhaltemittel” in Form von Gemüseraspeln bieten sich da an. Für das