Search Results: Dinkelmehl

Sandwichbrot mit Roggenvollkorn

Sandwichbrot mit Roggenvollkorn

„Oma, das Brot mag ich, das ist so schön weich!“Wie wahrscheinlich viele Kinder präferieren meine Enkel Sandwich- und Toastbrote. Damit das ganze etwas gehaltvoller und nährstoffreicher daherkommt, hab ich mal einen kleinen Anteil Roggenvollkornmehl dazugemogelt. Zu dunkel darf das allerdings nicht werden, das merken sie 

Dinkel-Hafer-Buttermilch

Dinkel-Hafer-Buttermilch

Innerfamiliär wurde der Wunsch nach einem Brot mit Haferflocken geäußert. Ich habe eine ganze Weile mit den Flockenanteilen herumgespielt bis ich bei diesem Rezept, mit knapp 25% Flocken gelandet bin. Das Brot kommt, trotz der hohen Flüssigkeitsmenge leicht und luftig daher, schmeckt frisch und saftig, 

Quarktaschen

Quarktaschen

Neulich erreichte mich ein Schnappschuss auf dem zu sehen war, wie ein lieber Freund glückseeligst in eine Quarktasche biss. Hach ja, Quarktaschen, eins meiner Lieblingsgebäcke aus Kindertagen, am liebsten noch ein ganz kleines bisschen warm und direkt vom Blech in der Backstube des Bäckers, der 

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Neulich erreichte mich die Anfrage eines Lesers, ob ich vielleicht mal einen Zwiebelkuchen in den Blog stellen könnte. Die Bitte wurde derart nett vorgetragen, dass ich der sehr gerne nachgekommen bin. Von der Vorabversion, die er probegebacken hat, hat er mir auch das Beitragsfoto zur 

Mais-Kürbiskruste

Mais-Kürbiskruste

Auch wenn uns der Sommer grade nochmal so richtig eingeheizt hat, es wird Herbst, unweigerlich.Das sieht man auch bei den hiesigen Bauern, Kürbisse liegen abholbereit neben den Feldern und der Mais ist ebenfalls erntereif. Zwei schöne Zutaten für ein Herbstbrot. Vorteig 60g Fermentstarter oder Lievito 

Brioche au riz

Brioche au riz

Der Herr Gemahl hatte, in seiner Eigenschaft als treusorgender Großvater, nach Milchreis mit Apfelmus gefragt. Weil der Enkel, der zur Betreuung angekündigt war, den so gerne äße. Ganz uneigennützig war sein Wunsch nicht…Dann begab es sich aber, dass der Enkel, herausdrängender Backenzähne wegen, unleidig war 

Brotzeitkasten

Brotzeitkasten

In den USA -wo auch sonst- gibt es einen neuen Trend: girl-dinner ist da jetzt hip. Es wird nicht gekocht, sondern kalt gesnackt. Wenn man genau hinschaut, ist das einfach eine Brotzeit. Brot, Käse, andere Beläge, was der Kühlschrank halt grad so hergibt. Ich hätte 

Angelehnt: Mühlenbrot

Angelehnt: Mühlenbrot

Das Rad wird nicht jeden Tag neu erfunden und auch ich hole mir hin und wieder eine Inspiration. Beim Stöbern im Netz bin ich auf des brotdocs Mühlentagsbrot gestossen und das hat mir sehr gut gefallen. Ein bisschen hab ich dann aber doch dran rumgepusselt, 

Brioche de luxe

Brioche de luxe

Brioche ist für mich per se ein Luxusgut, schließlich braucht es viel Eigelb und Butter damit sie fluffig und flaumig wird. Mit clotted cream und frischer Erdbeermarmelade bestrichen bringt sie mich in den 7. Himmel, das kann dann nur noch Stachelbeermarmelade toppen… Fett, Ei und 

Bananabread

Bananabread

Das nennt sich zwar Brot ist aber ein „getarnter“ Kuchen, der sich ganz wunderbar eignet, um übrige Bananen, die nicht mehr so schön sind, zu verarbeiten. So ist das Rezept auch entstanden. Der Herr Gemahl stellte die obligate Frage, ob denn noch Kuchen im Haus 

Apfel-Streusel-Taler

Apfel-Streusel-Taler

Die Enkelkinder lieben Apfelmus, ich koche es immer ohne Zucker, manchmal bleiben aber Reste, die auch eine Verwendung finden sollen. Und wenn dann noch der Kuchen alle, der Süßjieper aber groß ist, entstehen eben Streuseltaler mit Apfelfüllung. Das Steinweichselmehl findet man im türkischen Supermarkt unter 

Projekt Brötchentüte: Joghurt-Hafer-Ecken

Projekt Brötchentüte: Joghurt-Hafer-Ecken

„Kannst Du mal was mit Haferflocken machen, bitte?“ Kann ich, Inspirationen gibt es im Netz ja reichlich.Nachdem es sonntags immer mal wieder Anmeldungen zum Frühstück gibt, war ohnehin ein neues Brötchenrezept fällig, der Bitte um Verwendung der aktuell von einem Teil der Familie präferierten Haferflocken