Schlagwort: Hefewasser

Projekt Jahreszeitenbrote: Maronibrot

Projekt Jahreszeitenbrote: Maronibrot

Leider gibt’s derzeit noch immer kaum Jahrmärkte, so richtige Maronibräter, die die Maronen noch auf offenem Feuer rösten habe ich ohnehin schon lange nicht mehr gesehen. In meinen Kindertagen war eine Tüte heiße Maroni ein absolutes Highlight, verbrannte Finger und Mund inklusive. Da, wo ich 

Schwedisches Mjölkbröd

Schwedisches Mjölkbröd

Eine Handvoll Trauben aus Nachbars Garten feierten eine wilde Party in meinem Hefewasser, im Kühlschrank stand eine Flasche Schwedenmilch, die nichts mit sich anzufangen wußte -ich hatte die aus reiner Neugier mitgenommen- und dem Œlandweizen im Keller war langweilig. Und wenn man die drei Kadetten 

Apfelkorn

Apfelkorn

Die Kamutkruste hat mir so gut gefallen, dass ich gleich weitere Hefewasserteige ausprobiert habe. Ein bisschen Rotkornweizen stand noch in der Backstube und im Kühlschrank fand sich eine angebrochene Flasche Bioapfelsaft, schau mer mal… Wegen der aktuell hohen Luftfeuchtigkeit und der hohen Flüssigkeitsmenge im Teig, 

Kamut-Kruste

Kamut-Kruste

Auch wenn sich das im Vergleich zu manchen südlicheren Gefilden noch im Rahmen hält, 32° sind zu warm für warmes Essen. Also gab es Vitello Tonnato aus Kalbssemerrolle. Lange und bei niedriger Temperatur gegart hatte ich sehr zartes und supersaftiges Fleisch, das sich wirklich dünn 

Projekt Backlabor: Triticale 3.0

Projekt Backlabor: Triticale 3.0

Inzwischen hat es das Mehl in die einschlägigen Zeitschriften geschafft, zu erwerben ist es jedoch kaum. Auch meine Quelle ist versiegt, mein Lieferant hat keinen mehr angebaut. Einen Rest hatte ich jedoch noch, für einen weiteren Versuch hat das noch ausgereicht. Die Veränderung hat vor 

Sauerkraut-Speck-Kuchen

Sauerkraut-Speck-Kuchen

Ob mir das gefällt oder nicht, es herbstelt. Den Nebel, den der Herbst hier mit sich bringt, brauch ich nicht, der schlägt mir schnell aufs Gemüt. Dafür hat der Herbst aber auch ganz wunderbare Seiten, es gibt Äpfel, Maronen, neuen Wein und der Spitzkohl wartet 

Projekt Backlabor: Triticale 2.0

Projekt Backlabor: Triticale 2.0

Das Backexperiment mit dem Triticale Mehl war echt spannend und hat wirklich Spass gemacht. Ich wollte sehen, ob sich das noch optimieren läßt…Diesmal habe ich 20g mehr Wasser im Hauptteig und als Wasserbinder 5g gemahlene Flohsamenschalen eingesetzt. Trotz der höheren Wassermenge war der Teig besser 

Saatenkasten dunkel

Saatenkasten dunkel

Vorletzte Woche gab es das Rezept für den hellen Saatenkasten, heute kommt das Pendant. Dunkleres Mehl und eine andere Zusammensetzung der Saaten sind der wesentliche Unterschied. Das macht das Brot etwas rustikaler und ganz besonders lecker.Waldstauden-Roggenvollkornmehl habe ich noch im Bestand, das Dinkelvollkornmehl habe ich